NEUIGKEITEN
12. Juli 2020
Anselm Kiefer. Opus Magnum

Die Ausstellung "Anselm Kiefer – Opus Magnum" im Franz Marc Museum zeigt 23 Vitrinen des Künstlers. Die Ausstellung fragt nach der Rolle von Literatur und Lyrik im Werk Anselm Kiefers und stellt den Vitrinen kurze assoziative Texte von zeitgenössischen Autorinnen und Autoren gegenüber.

 

12.07.2020 - 21.02.2021

Franz Marc Museum

 

Kulturmarketing: Kirsten Wengmann

Weitere Infos: www.franz-marc-museum.de/anselmkiefer/

2. Juli 2020
Mit dem Rad zu den Expressionisten im bayerischen Alpenvorland

Die Radtour auf den Spuren des »Blauen Reiter« führt von München über Bernried, Murnau, Kochel am See bis Penzberg durch die Landschaft, die schon Franz Marc, Gabriele Münter und Wassily Kandinsky inspiriert hat.

 

Flyer Download

Weiter Infos: www.museenlandschaft-expressionismus.de

1. Juli 2020
MuSeenLandschaft Expressionismus Faltblatt 2020

In der »MuSeenLandschaft Expressionismus« gehen Naturerleben und Kunstgenuss eine einzigartige Verbindung ein: Das Buchheim Museum der Phantasie zieht mit seinen weltberühmten Expressionisten die Menschen an den Starnberger See; am Kochelsee bietet das Franz Marc Museum exquisites Kunsterleben rund um seinen Namensgeber; am Staffelsee lockt das Schloßmuseum Murnau mit dem »Blauen Reiter« und Gabriele Münter; in der Nähe der Osterseen macht das Museum Penzberg mit Campendonk auf sich aufmerksam. Wer auch noch dem Lenbachhaus in München mit seiner weltweit größten Sammlung an Werken des »Blauen Reiter« einen Besuch abstattet, kann sich die Pioniere der deutschen Moderne in unüberbietbarer Dichte vor Augen führen.

 

Flyer Download

Weitere Infos: www.museenlandschaft-expressionismus.de

20. Juni 2020
Highlights vom amerikanischen Krebskongress 2020

Digitales Fortbildungssymposium des CCC München

 

20.06.2020

 

Industrieausstellung: virtuell, betreut von LUKON

 

Veranstalter: LUKON Gesundheitskommunikation in der LUKON GmbH

 

Geschäftsführer: Ludger Wahlers

Projektmanagement Kongresse: Kirsten Wengmann

 

Weiter Infos: www.onko-highlights.de

17. Juni 2020
„Adam, wo bist du?“

Eine Kunstinstallation von Ilana Lewitan im Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München

 

17.06.2020 – 10.01.2021

 

Kulturmanagement: Kirsten Wengmann

 

Weitere Infos: www.smaek.de/ausstellungen/adam-wo-bist-du/

13. März 2020
15. RischArt_Projekt JAJA – NEINNEIN – VIELLEICHT

Seit 1983 wagen die RischArt_Projekte immer wieder neue Wege, um Kunst in den öffentlichen Raum zu bringen. Kurz vor der Sanierung des Gasteig wird nun eine inhaltlich spannende Symbiose mit Europas größtem Kulturzentrum eingegangen. 10 eingeladene Künstler/innen nähern sich dem vielschichtigen Thema Sprache und Kommunikation mit ihren speziell für den Gasteig konzipierten Arbeiten.

13.03.2020 - 20.06.2020

Gasteig München GmbH

Initiatoren: Gerhard Müller-Rischart, Magnus Müller-Rischart

Kuratorin: Katharina Keller

Kulturmanagement: Kirsten Wengmann

 

Weitere Infos: www.rischart.de/art

Facebook Instagram

Katalog: www.verlag-hubert-kretschmer.de

11. April 2019
Architecture Matters 2019

Architecture Matters ist eine internationale Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, die alle maßgeblichen Akteure – Architekten, Immobilienbranche, Politik – zusammenbringt. Mit Vorträgen, Diskussionsrunden, Musik, Workshops, Speed-Datings etc.

 

11. - 12.04.2019 Alte Akamdemie

 

plan A – office for architectural communication and urban culture

Weitere Infos: www.architecturematters.eu

 

Idee und Konzept: Nadin Heinich

Veranstaltungsorganisation & VIP Relations: Katrin Kösters, Maria Sippel

Head of Location: Kirsten Wengmann

17. Juni 2018
10 Jahre FMM

2018 feiert das neue Franz Marc Museum sein 10jähriges Jubiläum. Der Museumsneubau in Kochel am See wurde im Juni 2008 eröffnet.

2. November 2017
Kulturreisemesse Ludwigsburg

Besuchen Sie die MuSeenLandschaft Expressionismus auf der Kulturreisemesse Ludwigsburg.

11. + 12. November 2017

Musikhalle Ludwigsburg, Bahnhofstr. 19, Stand 19.

Vortrag, Samstag, 11.11.2017, 17:30 Uhr:

Kunst- und Naturgenuss im Bayerischen Alpenvorland

»Weitere Infos

10. Oktober 2017
Franz Marc – Wie sieht ein Pferd die Welt?

Am Sonntag, 15. Oktober 2017, 11 Uhr eröffnet im Franz Marc Museum, Kochel a. See die Ausstellung "Franz Marc - Wie sieht ein Pferd die Welt?"

Presserundgang: Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:30 Uhr

Weitere Infos: www.franz-marc-museum.de

10. Oktober 2017
Hinterglasmalerei zwischen Volkskunst und Avantgarde

Im Franz Marc Museum, Kochel a. See eröffnet am Sonntag, 15. Oktober 2017, 11 Uhr die Ausstellung "Hinterglasmalerei zwischen Volkskunst und Avantgarde".

Presserundgang: Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:30 Uhr

Weitere Infos: www.franz-marc-museum.de

 

Die Ausstellung ist Teil der Reihe „Das Blaue Land hinter Glas“ der MuSeenLandschaft Expressionismus. Parallel sind Ausstellungen zur „Hinterglasmalerei“ im Buchheim Museum, im Schloßmuseum Murnau und im Museum Penzberg – Sammlung Campendonk zu sehen.

Weitere Infos: www.museenlandschaft-expressionismus.de

26. September 2017
DAS BLAUE LAND HINTER GLAS

MuSeenLanschaft Expressionismus

Ausstellungsreihe | Schwerpunktthema 2017

Das Blaue Land hinter Glas

September 2017 bis Februar 2018

Ein Thema – vier Museen

 

Pressegespräch: Mittwoch, 27. September 2017, 11 Uhr

Infopont der Museen & Schlösser in Bayern

Alter Hof 1, München

Weitere Infos: www.museenlandschaft-expressionismus.de

 

Museum Penzberg - Sammlung Campendonk

Tiefenlicht - Malerei hinter Glas von August Macke bis Gerhard Richter

22.09.2017 – 07.01.2018

 

Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See

Über Nonnenspiegel und Zirkusschweine

13.10.2017 bis 18.2.2018

 

Franz Marc Museum, Kochel a. See

Hinterglasmalerei zwischen Volkskunst und Avantgarde

15.10.2017 – 18.02.2018

 

Schloßmuseum Murnau

Gaby Terhuven: Lichtungen. Malerei auf Glas

7.12.2017 bis 25.02.2018

14. Juli 2017
14. RischArt_Projekt: KATALOG

Rechtzeitig zur Finissage am 16. Juli ist er fertig: der Katalog zum 14. RischArt_Projekt PARASYMPATHIKUS. Diesmal im großformatigen A3-Format mit Fotos von Markus Amon, Jochen Splatt und Christian Schmid.

Wer es nicht zur Finissage geschafft hat, kann die Dokumentation direkt bei Rischart bestellen: info@rischart.de

16. Juni 2017
14. RischArt_Projekt: PARASYMPATHIKUS

Urbane Ruhe und Unruhe.

22. Juni bis 16. Juli 2017

Kunstareal München | Südwiese | Alte Pinakothek

Eröffnung: Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:30 Uhr

Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 20.00 Uhr

KünstlerInnen: Wolfgang Ellenrieder, Beate Engl, Alexandra Hendrikoff, Vincent Tavenne, Ina Weber, Martin Wöhrl

Kunstareal-Fest: 24. + 25. Juni 2017. Programm

Kuratorenführungen: Sonntag, 25. Juni, 2. Juli, 9. Juli, 16, Juli, 11.00 Uhr

Download Flyer

Weitere Infos: www.rischart.de/art

Facebook

24. April 2017
BLAUES LAND UND GROSSSTADTLÄRM

Am Sonntag 30. April 2017 eröffnet um 11 Uhr die Ausstellung "Blaues Land und Großstadtlärm. Die Fondazione Braglia im Franz Marc Museum" im Franz Marc Museum in Kochel a. See.

Presserundgang: Donnerstag, 27. April 2017, 14.30 Uhr

Weitere Infos: www.franz-marc-museum.de