cupcup ist eine von Häfelinger + Wagner Design eigens für den Meeting-Point in der Rathausgalerie gestaltete Kaffeebecher-Kollektion. Angezettelt! Ein Projekt der FH München. Dr. Florian Hufnagl, Direktor der Neuen Sammlung, ist für eine Woche als Designbotschafter im Tatra 87 unterwegs. "Kommt er? Kommt er nicht?" fragten Schmidhuber und Partner mit ihrer Installation auf dem Max Joseph Platz. Zum Abschluss des ersten Designparcours trifft sich die Szene zum Designfest im historischen Saal des Bayerisches Hofs. gate 11 verzaubert die Gäste mit ihren auf Gaze projizierten Animationen. Die Caritas München präsentiert erstmals ihr Designprojekt "side by side". Die "Temporary Lounge" von the walking house war für eine Woche DER Treffpunkt für Designer und Besucher. Das Kaufhaus Ludwig Beck präsentiert das Design-Duo the walking house. Die Künstlerin Petra Perle und die Schauspielerin Veronika von Quast eröffnen die Ausstellung. "rising objects" laden bei Abovo zum Verweilen ein. Ist das Design? Ingo Maurer präsentiert Art-Car vor dem Hotel Bayerischer Hof.

DESIGNPARCOURS MÜNCHEN 2002

Initiatoren + Veranstalter

Kirsten Wengmann und Inez Rattan in Kooperation mit dem Design Zentrum München

 

Format

Designfestival

 

Von München aus arbeiten Designer für renommierte Unternehmen weltweit. Doch warum weiß das niemand? Wie lässt sich die geballte Designkompetenz Münchens sichtbar machen?

 

Umfang

7 Tage, 88 Ausstellungen, Werkstattgespräche, Workshops, Vorträge und Aktionen an über 60 Orten

 

Besucher

ca. 10.000